Überbackene Lachsschnitte

rohe Lachsstücke vor der Zubereitung

Überbackene Lachsschnitte © Thomas Stöhr Profitable Event GmbH

Zutaten:

50 g Creme fraiche 30%
20 g Couscous
30 g Eigelb (1 Eigelb ~ 20g)
20 g Kürbiskerne
20 g Petersilie, Krause
3 g Kräutersalz
400 g Lachsfilet, frisch

Zubereitung:

Crème fraiche, Couscous, Eigelb und gehackte Kürbiskerne vermengen, mit fein geschnittener Petersilie und Kräutersalz abschmecken und auf den 3-4 cm breiten Lachsscheiben verteilen.
Diese im vorgeheizten Backofen bei 175°C 10-12 Minuten backen.
(Wenn die Lachsseite im ganzen zubereitet wird, erhöht sich die Garzeit auf 20 Minuten.)