Couscous-Räucherlachs-Bällchen, Blattsalate und Kräuterdipp

Couscous roh in einer Schale

Couscous-Räucherlachs-Bällchen, Blattsalate und Kräuterdipp © Thomas Stöhr Profitable Event GmbH

Zutaten:

45 g Couscous
100 g Magerquark 0,5%
120 g Räucherlachs, in Scheiben
20 g Eigelb (1 Eigelb ~ 20g)
3 g Steinsalz
1 g Pfeffer, schwarz, gemahlen
10 g Kräuter, fein geschnitten

Dipp:
100 g Magerquark 0,5%
80 g Mascarpone 80% i. Tr.
10 g Senf, mittelscharf
5 g Apfeldicksaft
3 g Steinsalz
1 g Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 g Koriander, gemahlen
20 g Kräuter, fein geschnitten
150 g Blattsalate, Saisonsalate
10 g Apfelessig (5% Säure)
20 g Olivenöl, kaltgepresst
3 g Steinsalz
1 g Pfeffer, schwarz, gemahlen

Zubereitung:

Couscous mit Magerquark, Räucherlachs, Eigelb und Würzzutaten vermengen, daraus 16 kleine Bällchen formen und diese im Dampfgarer bei 100°C 7 Min. dämpfen.
In der Zwischenzeit die Zutaten für den Dipp vermengen und kräftig abschmecken. Ebenso die Blattsalate vorbereiten und mit dem Dressing vermengen.
Die gedämpften Lachsbällchen mit Salat und Kräuterdipp anrichten und servieren.

Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und deine Nutzererfahrung zu verbessern.
  • Essenzielle
  • Statistiken